Something pure to burn the darkness

Evt. sind die folgenden Texte triggernd!

 

Das ist er nicht. Das ist ein anderer Mensch, der mich am Handgelenk greift und wirft und unter seinen Atem zwängt. Küsst mir die Wange. Wischt den Angstschweiß weg. Wimmern im Dunkeln. Ich wünsche mich ganz weit weg!

[Casper]

 

Dann redet er von Geheimnissen nachts. Alles woran ich glaubte, rinnt an meinen Beinen hinab.

[Casper]

 

Gefickt haben wir uns selbst. Das waren nicht die Drogen!

[Favorite]

 

Ich weine keine Träne, ich kotz bereits Blut.

[Djin]

 

Und so wollen wir denn hingehen. Ich um zu sterben und ihr um zu leben.Wessen Los aber das bessere ist, weiß nur Gott.

[Sokrates]

 

Vielleicht wär ich ein besserer Mensch in einer besseren Welt. Doch diese Welt ist schlecht und das bin ich auch.

[Favorite]

 

It's like you're the swing set. And I'm the kid that falls. It's like the way we fight. The times I cry.

[Pink]

 

Sie ist sich selbst ein Gegner, der kein Erbarmen kennt.

[Samsas Traum]

 

So sieht sie die Ziffern fallen, weil sie immer mehr entbehrt. Ihre Flucht verlangt nach Opfern. Sie hat sich den Krieg erklärt.

[Samsas Traum]

 

Es ist die Anonymität unserer Opfer, die uns taub macht für ihre Schreie.

[Unbekannt]

 

Er geht weiter und belügt sich. Die Anderen sind immer dabei. Er ist ganz allein. Die ganze Nacht auf Wanderschaft. Die Nachbarn hören ihn manchmal schreien. Alle verstehen sich gut. Neue Schule, neues Leben. Gerade laufen. Immer nicken. Nett aussehen. Und freundlich reden. Sein bester Freund ist schon lange weg. Die bunte, kranke Welt aus Pulver hat ihn angesteckt. Doch hier kennt man es nicht. Man spricht nicht drüber.

[Shiml]

 

Schmeiß mir mehr Tabletten ein. Ein Alltag der meinen Kopf zermartert.

[Shiml]

 

Auf und ab. Ein Leben auf der Leinwand. Darf nicht atmen, keine Fehler machen. Ich werde paranoid, überall könnte dich jemand sehen. Die Kameras in deinem Kopf lassen dich niemals alleine im Leben stehen. Krankes Leben wegen einem Stück Musik. Impulsives Leben als Provokation in meinem kleinem, kaltem Krieg. Kopf ist gefickt, Körper kaputt, ich bin ständig krank. Doch ich raff mich auf und acker mich tot bis die Scheiße endlich ein Ende hat. Kannst du hassen was du liebst? Hassen was du tust?

[Shiml]

 

Wie gemacht um sich zu verlieren. Da oben steht: 'Du bist niemand' in Leuchtreklame.

[Tua]

 

Alles was du besitzt, besitzt irgendwann auch dich.

[Fight Club]

 

Here I am at the end of me. Trying to hold to what I can't see. I forgot how to hope, this night's been so long. I cling to your promise there will be a dawn. After all this has passed I still will remain. After I've cried my last there'll be beauty from pain. Thought it won't be today. Someday I'll hope again.

[Superchick]

 

Ich fühle mich widersprüchig. Der kleine Friede hier in diesem Glück ist viel zu brüchig. Die Nacht erdrückt mich, zerfällt und begräbt mich. Ich möchte jetzt kindisch sein, wie 'Keiner versteht mich!' In dunklen Fensterscheiben seh ich mein Spiegelbild. Widerwillen.

[Tua]

 

Ich bin nirgends so alleine, wie in einem Raum mit vielen Menschen. Unerträglich gute Laune macht mich krank!

[Unbekannt]

 

Wenn du etwas ändern willst, das man nicht ändern kann, dann ändere deine Einstellung dazu.

[Lebensmotto]

 

Manchmal muss man verstummen um gehört zu werden!

[Stanislaw Lec]

 

When there is nothing left to burn, you have to set yourself on fire.

[The Stars]

 

Du spielst falsch um nicht zu verlieren. Dann feiern als wäre nichts passiert. Dein Gewissen ist betrunken.

[Peter Fox]

 

Ich bin verloren, weil ich gar nichts mehr verlieren kann. Ich lege mich in den Staub und atme all das Schlechte ein. Ich will ein Ende. Will das Schlechte in die Nächte schreien.

[D-Bo]

 

Flieg, wenn du fliegen kannst. Lieb, wenn du lieben kannst. Weil du nie kriegst, was du kriegen kannst.

[Bushido]

 

Du hast es getan. Mich geklatscht, getreten und gepackt an den Haaren. Es haben alle gesehen, ich hab geweint vor Schmerz. Ich hab es bis heute nicht vergessen und das meine ich ernst! Meinen Glauben an das Gute hast auch du mir genommen.

[Swiss]

 

These broken wings will guide our love through the sky. And take us away from these nightmares.

[Brokencyde]

 

Step one. You say we need to talk. He walks, you say sit down, it's just a talk. He smiles politely back to you. You stare politely right on through some sort of window to your right. As he goes left and you stay right. Between the lines of fear and blame, you begin to wonder why you came.

[The Fray]

 

It's perfection. But never quite enough and never could disguise. The drugs to make it stay. The wanting in your eyes. The money that you spent. But you're still an accident!

[Emery]

 

Das Leben war nur ein Spiel. Und selbst das zählt nicht viel.

[Torch]

 

Das ist der Endpunkt. Der Punkt wo du es änderst oder es endet. Der Punkt wo du nachdenkst oder du kenterst. Der Punkt wo du steckenbleibst mit dem Kopf wenn du damit durch die Wand willst. Und alles hier wird ganz still.

[Tua]

 

Kann man sich gleichzeitig lieben und hassen? Kann man jemanden brauchen und ihn deswegen verlassen? Kann man immer wieder lügen um die Wahrheit zu sagen?

[Curse]

 

We where born with wings,
we where made to fly,
we where ment to live,
while where still alive!

[Superchick]

 

Whatever makes you happy, whatever you want, you're so fucking special. I wish I was special. But I'm a creep, I'm a weirdo. What the hell am I doing here? I don't belong here.

[Radiohead]




» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de